Begegnungsstätte & AWO Seniorenbüro

Die Stadt Leipzig richtet derzeit in Zusammenarbeit mit freien Trägern zehn Seniorenbüros in verschiedenen Stadtteilen ein. Besonders freuen wir uns darüber, dass zwei dieser zehn in WOGETRA-Häusern angesiedelt werden  – eines davon im Leipziger Stadtteil Grünau.

In der Stuttgarter Allee sind wir, in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt – kurz AWO, seit fünf Jahren damit beschäftigt, dass Senioren sich in der Wohnanlage wohlfühlen und hier eine entsprechende Wohnung finden. In die Begegnungsstätte Stuttgarter Allee 18 hat jetzt auch das Grünauer Seniorenbüro Einzug gehalten. Es liegt zentral in der Fußgängerzone, wo Sie von den Mitarbeiterinnen mit offenen Armen empfangen werden. Ansprechpartnerin ist hier Frau Sepp, welche unter der Telefonnummer 0341-94683439 zu erreichen ist.

„Die Treffpunkte sollen einerseits ein qualifiziertes Beratungs- und Informationsangebot zu Themen des Älterwerdens bereithalten. Gleichzeitig werden sie Begegnungsstätten mit Freizeit-, Bildungs- und Geselligkeitsangeboten sein. Für Senioren, ältere Menschen mit Behinderungen oder deren Angehörige, sowie für alle Akteure in den Stadtteilen sollen die Seniorenbüros regelmäßig an fünf Tagen in der Woche geöffnet haben. Als quartiersbezogene Anlaufstelle übernehmen sie eine Vernetzungsfunktion.“ (Auszug aus der offiziellen Pressmitteilung der Stadt Leipzig vom 08.02.2013.)

AWO-Seniorenbüro West mit Begegnungsstätte Leipzig-Grünau

Stuttgarter Allee 18, 04209 Leipzig
Ansprechpartnerin: Anne-Kathrin Sepp
Telefon: 0341 94683439

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 10.00 – 15.00 Uhr
gesonderte Öffnungszeiten bei Veranstaltungen laut Veranstaltungsplan.

Das Seniorenbüro West mit Begegnungsstätte Leipzig-Grünau wird durch das Sozialamt der Stadt Leipzig gefördert.